DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Jarlsberg® Gemüsetarte •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • 2 Tassen Butternusskürbis oder anderer Kürbis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Paket Blätterteig (Fertigprodukt)
  • 200 g Crème Fraîche
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Cherrytomaten, halbiert
  • 2 rote Paprika, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Handvoll Rucola
  • 100 Jarlsberg®, gerieben
  • etwas frisches Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Für 4 Portionen

Bunte Gemüsekiste

Rustikal und elegant – leicht, aber doch herzhaft. Diese einfache Gemüsetarte vereint alle köstlichen Aromen frischen Herbstgemüses. Kauft am Besten regionales Gemüse auf dem Wochenmarkt. Erntefrischer geht es nicht!

Einfach, schnell und lecker.

Den Kürbis würfeln und auf einem Backblech mit einem Teelöffel Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten backen oder bis die Kürbis-Stücke weich sind, aber noch ihre Form behalten.

Vom Backblech auf einen Teller transferieren und abkühlen lassen.

Den Blätterteig auf einem Stück Backpapier geben. Mit ein wenig Mehl bestäuben dünn ausrollen. Dann in 2 Teile schneiden und diese mit etwas Abstand mit dem Backpapier auf ein Backblech geben. Mit einem Messer mit 1,5 cm Abstand zum Rand eine leichte Kerbe einschneiden, hier wird sich beim Backen dann ein knuspriger Rand bilden, da wir diesen Teil nicht belegen.

Innerhalb des markierten Rahmens die Sour Cream ausstreichen, dann die Zwiebeln darauf geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer großen Schüssel den Kürbis, die Cherrytomaten, die Paprik und den Rucola mit der Hälfte des geriebenen Jarlsberg® sowie einem Esslöffel Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse gleichmäßig auf dem Teig verteilen und mit dem restlichen Jarlsberg® bestreuen.

Für 15-20 Minuten im Ofen backen, bis der Teig gebräunt und der Käse geschmolzen ist. Nach dem Backen leicht abkühlen lassen und in 4-6 Portionen teilen. Am Besten mit einem frischen Salat und frischen Basilikum bestreut servieren.