DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Jarlsberg® Weihnachtsborschtsch •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • 500 g Rote Bete
  • 2 gelbe Zwiebeln
  • 1 Möhre
  • 2 Brühwürfel
  • 3 Sterne Anis
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Weißweinessig
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • Jarlsberg® in Würfel geschnitten

Für 4 Portionen

Mit Jarlsberg® wird die Suppe festlich!

Nach einem langen Winterspaziergang ist eine herzhafte Suppe der beste Aufwärmer. An den Festtagen muss es aber schon etwas Besonderes sein. Unsere festliche Variante des russischen Borschtsch bekommt ihren weihnachtlichen Touch durch aromatischen Sternanis und wird durch Jarlsberg® Würfel als nussig-sahnige Einlage veredelt.

So wird es zum festlichen Genuss!

Rote Bete, Zwiebeln und Möhre schälen und würfeln. In einem Topf zusammen mit den Brühwürfeln, dem Sternanis und 1 L Wasser zum Kochen bringen und ca. 30 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Gemüsewürfel gar sind. Im Mixer oder mit dem Pürierstab bis zur gewünschten Konsistenz zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

In Suppenschalen mit jeweils einem EL Créme fraîche in der Mitte servieren. Dazu Jarlsberg® Würfel und frisches Brot reichen.