DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Jarlsberg® Mini-Pizza mit Garnelen •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • FÜR DEN PIZZATEIG:
  • 100 ml Wasser
  • 5 g Trockenhefe
  • 25 ml Olivenöl, extra vergine
  • 130 g Mehl
  • 0.5 TL Salz
  • FÜR DEN BELAG:
  • 200 g Nordseekrabben, frisch ausgepuhlt
  • 4 große Fleischtomaten, enthäutet
  • 1 Avocado, geschält
  • 200 g Jarlsberg® gerieben, Original oder Lite
  • 0.5 Zitrone, ausgepresst
  • Rucola oder Basilikum zum Garnieren
  • Salz, Zucker, Pfeffer, Cayennepfeffer, Olivenöl, Weißweinessig

Für 4 Portionen

Nordische Kombination

Atlantische und mediterrane Köstlichkeiten vom Land und aus dem Meer werden in diesem raffinierten Rezept gekonnt kombiniert. Jarlsberg® bildet dabei die knusprig-delikate Basis.

Mini Pizzas, einfach zubereitet:

Für den Teig alle Zutaten 6-8 Minuten in einer Schüssel zu einem geschmeidigen, elastischen Teig verkneten.

Für den Belag:

Die Tomaten halbieren, entkernen und das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Avocado ebenfalls klein würfeln und zusammen mit 2/3 der Tomatenwürfel in etwas Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer marinieren. Das Innere der Tomaten und das verbliebene Drittel der Tomatenwürfel pürieren, mit Zucker, Salz, Pfeffer und ein wenig

Weißweinessig würzen und zu einer dicken Paste einkochen lassen.

Den Teig ausrollen und 12 kleine Pizzen ausschneiden oder ausstechen, jedes Teigstück mit etwas Tomatenpaste bestreichen, mit dem geriebenen Jarlsberg® bestreuen und bei 220 °C backen, bis der Käse hellgolden und knusprig ist. Dann die Pizzastückchen mit den Garnelen und den marinierten Tomaten-Avocado-Würfeln belegen und eventuell mit einigen Blättern Rucola oder Basilikum garnieren, sofort servieren.