DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Topinambur Gratin mit Jarlsberg® •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • 500 g Topinambur
  • 4 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 ml Crème Fraîche
  • 300 g Jarlsberg®, gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Saft einer Zitrone
  • Frische Kräuter
  • Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Für 4 Portionen

Was ist eigentlich Topinambur?

Obwohl ihre Knollen eine entfernte Ähnlichkeit mit Kartoffeln zeigen und in manchen Gegenden auch als Erdäpfel oder Erdbirnen bezeichnet werden, gehört die Topinambur zu einer ganz anderen Gattung: den Sonnenblumen. Ihr angenehm süßlich-nussiger Geschmack harmoniert ganz wunderbar mit unserem Jarlsberg®, der das Gratin mit seinem einzigartigen Schmelz perfekt macht.

So wird's ein Genuss!

Backofen auf 200 °C vorheizen. Topinambur schälen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Schalotten in Streifen schneiden und die Knoblauchzehen fein hacken. Alles mit der Crème fraîche vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Mischung in eine ofenfeste Form füllen und mit dem geriebenen Jarlsberg® bestreuen. Auf der mittleren Schiene des Backofens für 30-40 Minuten backen. Vor dem Servieren mit frischen Kräutern garnieren und mit etwas Schwarzem Pfeffer aus der Mühle nachwürzen.