recipe-image

• Herzhafte Quiche mit Jarlsberg® •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

Ein vielseitiger Klassiker

Sie suchen etwas Leckeres für die Dinnerparty, für einen gemütlichen Sonntags-Brunch, für ein sommerliches Picknick? Die Quiche passt immer! Unsere Version des französischen Klassikers kombiniert einige frische, geschmackvolle Zutaten, ist einfach zu machen und schmeckt kalt genauso gut wie heiß. Und nicht zu vergessen, sie eignet sich perfekt für das gemeinsame Kochen in fröhlicher Runde. Wie das bei uns aussah? Schauen Sie mal auf unserem youtube-Kanal die aktuelle Folge der Food-Show!

So macht man eine Quiche

Beginnen Sie mit dem Boden. Butter, Mehl, Wasser und Salz in einer großen Schüssel vermengen, dann sorgfältig zu einem festen Teig verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für 20 Minuten im Kühlschrank platzieren. Dann den Teig gleichmäßig auf dem Boden einer Springform ausrollen. Mit Alu-Folie abdecken und im Backofen bei 200 °C für 10 Minuten backen, danach die Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen. In der Zwischenzeit den durchwachsenen Speck in der Pfanne bei mittlerer Hitze braten. Zum Schluss das Lauch hinzugeben. Eier und Sahne in einer Schüssel verschlagen, den geraspelten Jarlsberg®, Petersilie, gebratenen Speck und Lauch hinzufügen. Die Mischung gleichmäßig auf dem vorgebackenen Quicheboden verteilen und mit geraspeltem Jarlsberg® bestreuen. Im Ofen bei 200°C für 15 Minuten backen oder bis die Kruste goldbraun und die Masse gestockt ist. Mit einem frischen Salat und in guter Gesellschaft servieren.