DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Jarlsberg® Falafel •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • 400 g Kircherbsen, 12 Stunden eingeweicht, oder aus der Dose
  • 25 Würfel Jarlsberg®
  • 200 g frisch geriebenes Weißbrot
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Backpulver
  • 4 EL Petersilie, gehackt
  • 4 EL Koriandergrün, gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL geröstete Sesamkörner
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Sonnenblumenöl zum Braten

Für 4 Portionen

Falafel geht immer

Sie planen eine Party und möchten etwas unkompliziertes anbieten? Wir empfehlen

Falafel. Sie wünschen sich eine interessante Beilage zu einem raffinierten Gericht? Warum nicht Falafel?

Und wenn sie diesen Alleskönner kreativ servieren möchten, lesen Sie einfach weiter.

Ein Hauch von Orient

Die Kichererbsen waschen und mit Knoblauch, Zwiebel, Kräutern und Gewürzen im Mixer zu einer gleichmäßigen Masse zerkleinern. Falls nötig, etwas Wasser hinzufügen.

Die Mischung in eine Schüssel geben, mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermengen und für 30-60 Minuten zugedeckt ziehen lassen.

Das Öl erhitzen. Es sollte heiß sein, aber nicht kochen.

Das Backpulver unter den Teig kneten und mit feuchten Händen pflaumengroße Bällchen formen. Dabei einen Jarlsberg® Würfel in die Mitte jedes Bällchens drücken.

Die Bällchen goldbraun und knusprig frittieren und heiß servieren