DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Jarlsberg® Käsesoufflé mit Tomaten-Melonen-Salat •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • SOUFFLÉ
  • 300 ml Milch
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • 4 kleine Souffléförmchen
  • Backpapier
  • 50 g Butter
  • 4 EL Weizenmehl
  • Salz
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Dijonsenf
  • 120 g Jarlsberg®, gerieben
  • 5 Eier, Eigeld und Eiweiß getrennt
  • Jarlsberg® zum Bestreuen
  • TOMATEN-MELONEN-SALAT
  • 1/4 Wassermelone
  • 200 g Tomaten
  • 100 g geröstete Haselnüsse
  • 1 Limette
  • 1 Orange
  • 2 EL Olivenöl extra vergine

Für 4 Portionen

Die feinste Sommerfrische!

Zugegeben, das Käsesoufflé ist ein Klassiker. Aber mit dem unvergleichlich zart schmelzenden, nussig-sahnigen Jarlsberg® erreicht es neue Genusshöhen. Und in Verbindung mit dem wirklich innovativen, frisch-fruchtigen Tomaten-Melonen Salat wird daraus ein raffiniertes Geschmackserlebnis, das auch an heißen Sommertagen den Appetit weckt.

So wird's ein Genuss!

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. In einer Sauteuse die Milch mit den Lorbeerblättern und Schalotten aufkochen, vom Feuer nehmen und 20 Minuten ziehen lassen. Die Souffléförmchen fetten.

Butter in einer Sauteuse schmelzen lassen und das Mehl einrühren. Unter ständigem Rühren für 1 Minute anschwitzen. Die Milch nach und nach mit dem Schneebesen in die Mehlschwitze mischen. Bei kleiner Hitze unter unablässigem Rühren kochen, bis die Sauce eindickt. Vom Herd nehmen, Senf, Salz, Cayennepfeffer und geriebenen Jarlsberg® unterrühren. Danach das Eigelb unterziehen. Das Eiweiß steif schlagen und löffelweise unter die Mischung heben.

Die Mischung in die vier Förmchen verteilen, ohne sie zu voll zu machen, denn die Soufflémischung geht stark auf. Nach Geschmack etwas Jarlsberg® darüber streuen. Auf der untersten Schiene des Ofens 20-25 Minuten backen, bis die Soufflés gut aufgegangen und goldbraun sind. In der Mitte sollten sie noch etwas weich sein.

Tomaten und Melone in Scheiben schneiden. Limetten-, Orangensaft und Öl sorgfältig zu einer Vinaigrette verrühren. Salzen und Pfeffern nach Geschmack

Die Soufflés ofenwarm servieren. Dazu den Tomaten-Wassermelonen-Salat, garniert mit gerösteten Haselnüssen und beträufelt mit der Vinaigrette, reichen.