DE

• Jarlsberg® •

UNSERE REZEPTE

;
post-image

• Festlich marinierter Jarlsberg •

• ZUTATEN •

DU BRAUCHST

  • 500 g Jarlsberg, am Stück
  • 15 kleine Schalotten
  • 2 Birnen
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 50 g geröstete Walnüsse
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 5 Stück Sternanis
  • 5 Gewürznelken
  • 5 Pimentkörner
  • 1 EL schwarzer Pfeffer, in der Pfanne trocken geröstet
  • 1 EL Fenchelsamen, in der Pfanne trocken geröstet
  • 1 EL Senfsamen
  • Schale von einer Orange, dünn geschält

Für 4 Portionen

Edle Aromen, festlicher Genuss

Der sahnig-nussige Jarlsberg® lässt sich wunderbar mit den Aromen edler Gewürze und feiner Früchte zu einem wahrhaft festlichen Genuss vollenden. Aber bitte halten Sie Ihren Appetit im Zaum und lassen Sie die Komposition mindestens 24 Stunden in Ruhe reifen. Der Genuss wird um so größer ...

So einfach geht's:

Das Öl mit allen Gewürzen und der Orangenschale sanft erhitzen, damit es alle Aromen aufnehmen kann.

Birnen und Fenchelknolle in Scheiben schneiden, die Schalotten halbieren und alles im Öl köcheln lassen.

Das Öl abkühlen lassen. Wenn es völlig ausgekühlt ist, den Jarlsberg® in Würfel schneiden, in ein großes Glas mit Deckel füllen und mit dem Öl übergießen. Das gut verschlossene Glas kühl aufbewahren. Der marinierte Jarlsberg® hält sich im Kühlschrank mindestens 1 - 2 Wochen.